Lust etwas Neues zu lernen und sich gegenseitig auszutauschen?
Dafür gibt es folgende Weiterbildungskurse des BV Filder

Auf Grund der Corona Pandemie sind Planungen derzeit sehr schwierig und Kurse können nur vorbehaltlich der zum Kurstermin gültigen Randbedingungen stattfinden. Sowohl für die Referenten, die Gastwirtschaften welche die Räume zur Verfügung stellen, als auch für uns ist diese Situation unschön aber leider nicht zu ändern. Bleibt uns also der imkerliche Optimismus und das Beste zu hoffen.

Kurse in Planung: 

Ablegerbildung Kurs leider abgesagt!

Datum: Samstag, 12. Juni 2021, von 10:00 Uhr bis 16:00 Uhr
Ort:
Sportgaststätte Sielmingen
Seestraße 25, 
70794 Filderstadt- Sielmingen
Nachmittags gehen wir zum Lehrbienenstand.
Kursgebühr: 30,-- € , nur für Mitglieder
Kursinhalt: Königinnenzucht
Grundprinzip
Vorüberlegungen
Vorbereitungen
Auswahl der Schröpfeinheiten
Beweiselung
Behandlung der Brutableger
Pflege der Jungvölker
Möglichkeiten der Ablegerbildung
Vorbereitung für die Belegstelle
Kursleiter:

Wilfried Minak
Zielgruppe:  Alle Imker
Teilnehmer:  Die Teilnehmerzahl ist auf max. 20 Teilnehmer begrenzt!
Sonstiges: Die Sportgaststätte Sielmingen hat ein sehr gutes Angebot an Speisen und Getränken. Sehr gerne können Sie in der Gaststätte zu Mittag essen. Getränke können selbstverständlich auch während der Schulung bestellt werden.Der Verzehr von selbst mitgebrachten Speisen und Getränken ist nicht gestattet.
Anmeldung: Die Corona Inzidenzwerte sind zwar am Fallen, aber immer noch zu hoch und die Lage zu unsicher. In Absprache mit Herrn Minak wurde der Kurs für dieses Jahr abgesagt und wir starten nächstes Jahr einen neuen Versuch...

 

Workshop: Anlegen einer Bienenweide

Datum: Ca. Oktober 2021
Ort: Sportgaststätte Sielmingen
Seestraße 25, 
70794 Filderstadt- Sielmingen
Kursgebühr: Steht noch nicht fest
Kursinhalt: Welche Böden bedürfen welcher Bearbeitung? 
Beschaffenheit des Bodens 
Wie kann ich den Boden verbessern? 
Vorbereitung des Bodens, 
Auswahl des Saatguts im Zusammenhang mit der Bodenbeschaffenheit, 
Aussaat, 
weitere Pflege
Kursleiter:

Stephan Freier
Zielgruppe:  Alle Imker
Teilnehmer:  Die Teilnehmerzahl ist auf max. 28 Teilnehmer begrenzt!

Dies kann sich auf Grund der Corona-Randbedingungen noch ändern!

Sonstiges: Die Sportgaststätte Sielmingen hat ein sehr gutes Angebot an Speisen und Getränken. Sehr gerne können Sie in der Gaststätte zu Abend essen. Kommen Sie hierzu jedoch bitte mindestens bereits eine halbe Stunde früher, damit die Essensbestellungen und das Servieren den Schulungsverlauf nicht stören. Getränke können selbstverständlich auch während der Schulung bestellt werden.Der Verzehr von selbst mitgebrachten Speisen und Getränken ist nicht gestattet.
Anmeldung: Die Anmeldung wird ca. 2 Monate vor Kursbeginn online geschaltet. Sie finden dann hier den Link dazu.

 

 

Diese Kurse gab es bereits dieses Jahr und sind leider schon vorbei: 

Honigschulung

Datum:

zweitägig:
Teil 1: Mittwoch, 03. Februar 2021
Teil 2: Mittwoch, 10. Februar 2021,

Ort:
ONLINE-Meeting mit zoom.
Zur Teilnahme benötigen Sie einen Internetzugang und einen Computer mit Lautsprecher oder ein Tablett. Die Teilnahme mit einem Smartphone ist zwar auch möglich, allerdings sind manche Folien auf dem kleinen Bildschirm nicht lesbar.
Wenn Sie kein Mikrofon haben, dann können Sie Fragen nur als Text in einem "Chatfenster" stellen.
Kursgebühr:

25,-- € für Mitglieder, 40,-- € für Nicht-Mitglieder.
Die Kursgebühr muss bis zum 27. Januar auf unserem Vereinskonto eingegangen sein.

Kursinhalt: Rohstoffe, Inhaltsstoffe von Honig, Honigentstehung, Honiggewinnung, Honigverarbeitung (Wie bekomme ich cremigen Honig?), DIB-Richtlinien, gesetzliche Grundlagen. Dieser Kurs ist Voraussetzung für den Verkauf des eigenen Honigs im DIB- Glas.

Die Teilnehmer bekommen ein werbewirksames Zertifikat.

Kursleiter:

Imkermeister Werner Gekeler, Münsingen
Zielgruppe:  sowohl Einsteiger als auch Fortgeschrittene
Teilnehmer:  Die Teilnehmerzahl ist auf max. 90 Teilnehmer begrenzt!
Sonstiges:

Nach Eingang der Kursgebühr auf unserem Vereinskonto erhalten Sie einige Tage vor dem jeweiligen Kurstermin eine E-Mail mit dem Link zum zoom-Meeting.
Bitte treten Sie rechtzeitig zum Meeting ein und benutzen Sie als Anmeldename Ihren richtigen Vor- und Nachnamen. Sie landen dann zunächst in einem "Warteraum". Nachdem wir Ihren Namen mit der Teilnehmerliste abgeglichen haben, werden Sie zum Meeting eingelassen.

Ideal als Begleitmaterial zum Kurs ist das Buch von Imkermeister Werner Gekeler:
Fachkundenachweis Honig

https://www.ulmer.de/usd-6550076/fachkundenachweis-honig-.html

Anmeldung: Der Kurs und die Anmeldung sind bereits abgeschlossen.